Unser Team

Das Team setzt sich aus engangierten Diensthundeführern zusammen, die gemeinsam Schutz- und Sprengstoffspürhunde züchten und ausbilden.

Ausbildungsleiter der Diensthundeschule ist Guido Möller. Er ist seit 1997 hauptberuflich Hundetrainer, seit 2002 Sachverständiger für Hunde, Diensthundeführer und Erlaubnisinhaber gem. §11 TierSchG zum gewerblichen Ausbilden von Hunden. Er verfügt über die Bescheinigung über die notwendige Fachkenntnis gem. § 11 Abs. 1 Nr. 6 TierSchG, für Dritte Hunde zu Schutzzwecken auszubilden oder hierfür Einrichtungen zu unterhalten. Die erforderliche Fachkenntnis gem. § 21 Abs. 5 TierSchG in Verbindung mit § 11 Abs. 2 Nr. 1 TierSchG a. F. wurde in Theorie und Praxis vor dem Veterinäramt Rhön-Grabfeld nachgewiesen. Guido Möller verfügt darüber hinaus über den Befähigungsschein nach § 20 SprengG für den Umgang mit Explosivstoffen sowie über die Waffensachkunde gemäß § 7 WaffG.

Diensthundeführerin Carola Krusen leitet den PROTECTOR Sicherheitsdienst. Komplettiert wird unser kompetentes Team durch die Tiermedizinische Fachangestellte Jasmin Möller, die auch Erlaubnisinhaberin gem. § 11 TierSCHG ist, sowie den Geprüften Diensthundeführer (IHK) Marcel Möller.

Seit vielen Jahren werden die Diensthunde verschiedener Behörden (z. B. Bayrische Polizei) und privater Sicherheitsdienstleister durch das Team der Hundeschule Möller in Kolitzheim betreut. Der Standort der Ausbildungsstätte für Diensthunde befindet sich in Wargolshausen. Dort befindet sich auch die Zuchtanlage für PROTECTOR-Diensthunde.

In beiden Hundeschulen stehen auf mehreren tausend Quadratmetern vielseitige Möglichkeiten – verteilt auf mehrere Hundeplätze und Trainingshallen – zur Verfügung, die eine umfassende und praxisnahe Ausbildung gewährleisten.

Team
Das macht uns aus

Wir leisten Zucht, Ausbildung und Sicherheitsdienst aus einer Hand und arbeiten auf höchstem Niveau unter Beachtung der strengen gesetzlichen Vorgaben. Besondere Situationen brauchen besondere Hunde und Dienstleistungen. Dieser Herausforderung stellen wir uns – Tag für Tag. Wir pflegen seit Jahren partnerschaftliche Verbindungen zu diensthundehaltenden Behörden (Polizei, Zoll, Ordnungsamt, Justiz).

Unser Fokus liegt auf diesen drei Säulen:

Gesundheit: Alle Zuchttiere und alle zum Verkauf angebotenen Hunde durchlaufen selbstverständliche eine umfassende, unabhängige tierärztliche Untersuchung.

Wesen: Es werden ausschließlich Hunde mit einwandfreiem Wesen in der Zucht eigesetzt. Schwache Nerven, Unsicherheit, Ängstlichkeit, übersteigerte Aggressivität sind Ausschlusskriterien!

Arbeitseifer: Um dauerhaft motivierte und gut arbeitende Hunde ausbilden zu können, ist eine entsprechende triebliche Veranlagung unabdingbar.

Guido Möller
Guido Möller
Carola Krusen
Carola Krusen